Case study

Automatisches System zur Erkennung ungeeigneter Websites

Herausforderung

Sicherstellung eines effektiven Schutzes von Kindern im Internet.

Profil der Organisation

Smartkid SA ist ein Unternehmen, das eine Lösung namens Smart Kid Belt (SKB) auf den Markt gebracht hat – einen Gurt, der ein Kind während einer Autofahrt schützt. 

Das Unternehmen beschloss, weitere Produkte zum Schutz von Kindern zu entwickeln.

Lösung

Erstellung eines automatischen Systems zur Erkennung für Kinder ungeeigneter Websites.

Ziel des Projekts ist es, ein Tool in Form einer Software-Schnittstelle zu erstellen, das es ermöglicht, ungeeignete Inhalte für Minderjährige im polnischen Internet zu filtern. Die Lösung wird auf einem System des maschinellen Lernens basieren, das anhand von etikettierten Trainingsdaten (wie URL der Website, Titel, Tags, Inhalt) „’lernt“‘, ungeeignete Seiten zu erkennen. 

Unter „ungeeigneten Seiten“ verstehen wir Seiten mit unerwünschten oder gefährlichen Inhalten im Internet, wie z. B. Pornografie, Gewalt, Glücksspiel oder legale und illegale Drogen.

ERGEBNISSE

Das Projekt befindet sich noch vor der Kommerzialisierungsphase. 98% der Websites sind ordnungsgemäß kategorisiert.

Schneller Kontakt

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie MIM Solutions Ihnen helfen kann, das Potenzial von KI in Ihrem Unternehmen zu erschließen, kontaktieren Sie uns bitte.